Direkt zum Seiteninhalt

Grundausbildung

Schulungsgebühren:

1490,- CHF  /  2-Tage

Vorkenntnisse:

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Teilnehmer:

Einzelausbildung

Modell:

Modell erforderlich, ohne Modellage

Zertifikat:

Sie erhalten das Zertifikat nach bestandener Prüfung.
Prüfungstag nach ca. 4 Übungswochen im eigenen Studio


In der Grundausbildung erlernen Sie Schritt für Schritt die Technik einer professionellen Fingernagelmodellage.

Angefangen mit den ersten wichtigen Schritten der Kundenbefragung zu Krankheiten, Nagelbeschaffenheit, Allergien etc., Hygienevorschriften, Naturnagelvorbereitung, Naturnagelverlängerung mit Tips, der Nagelmodellage im Detail, der abschließenden Formgebung durch die Feile bis letztlich zur Versiegelung und Abschluss der Modellage.

1. Tag:
● Nagelkrankheiten, Anatomie, Dermatologie
● Hygienevorschriften, Naturnagelanalyse
● Allgemeine Einführung in die verschiedenen
  Verarbeitungssysteme und deren Einsatz
● Feil- und Modellagetechniken
● Naturnagelvorbereitung
● Einsatz und Vorbereitung der verschiedenen
  Modellagepinseln

2. Tag:
● Naturnagelvorbereitung
● Modellage mit Tipverlängerung
● verschiedene Modellagetechniken
● Formgebung durch die Feile
● Einsatz der E- Feile
● Hilfsmittel und Besprechung der Fehlerquellen

              
                                                
   Zur Buchung

Refill & French  1/2-Tag

Schulungsgebühren:

450,- CHF  /  1/2-Tag

Vorkenntnisse:

ca. 3-4 Wochen nach dem Grundkurs

Teilnehmer:

Einzelausbildung

Modell:

Modell mit 3-4 Wochen alter Modellage erforderlich

Zertifikat:

Mit Zertifikat

Refill & French baut auf das vermittelte Wissen des Grundkurses auf.

Im Refill & French werden Sie mit den Arbeitsweisen des qualitativen Auffüllens einer Nagelmodellage vertraut gemacht. Ihnen werden alle wichtigen Ursachen für die Entstehung von Liftings (Ablösungen des Materials), Brüchen oder sonstigen qualitativen Mängeln näher gebracht und erklärt.


Auch die Fehlerbehebung und die Fehlervorbeugung werden detailliert besprochen. Das Seminar beginnt mit der Fehleranalyse anhand der herausgewachsenen Modellage. Anschließend wird die Modellage für die neue Gelschicht vorbereitet und bearbeitet. Nach dem die neue Modellageschicht aufgebracht und in Form gefeilt wurde, erlernen Sie die Hohe Kunst der French-Technik.

                                                                                                                                                                              Zur Buchung

Zurück zum Seiteninhalt